Informationen

Versteck-Bastelsets

Oft wurde ich gefragt, ob es nicht möglich wäre die Verstecke als „Rohling“ zu bekommen, damit man sie selbst bemalen kann – mit genau den Farben, Schattierungen und Besonderheiten, die man für den eigenen kleinen Nager gerne umsetzen möchte. Bei manchen kam die Frage auch einfach daher, dass sie lieber die Zeit zum Malen aufbringen wollten und so schlichtweg ein wenig sparen wollten. Für mich war da immer die Schwierigkeit, dass sich Verstecke nur dann gut anmalen lassen, wenn die Vorder- und die Rückseite noch nicht durch die Dübel miteinander verbunden sind. Denn dann kann man die Holzteile ablegen und bequem „bepinseln“.

Und genau da kamen dann auch schon die großen Fragen bezüglich der Umsetzung. Denn mit dem Verkauf der Rohlinge ist es irgendwie nicht getan. Denn man benötigt auch noch Dübel und die in einer nicht ganz üblichen Menge. Und sind wir mal ehrlich: Für 1 Versteck eine riesige Packung Dübel kaufen zu müssen kann auch nicht die Lösung sein. Im Baumarkt bekommt man zwar oftmals auch kleinere Mengen, allerdings seltsamer Weise meist zum gleichen Preis wie die Kilo-Packungen im Internet. Also stand fest, bei Bedarf sollte ich auch Dübel mitschicken. Aber wie befestigt man die Dübel? Für so ein Versteck wird keine riesige Menge an Leim benötigt. 5ml reichen da völlig aus. Also eine Tube Holzleim kaufen – und was macht man mit dem Rest?

Hier war ich dann an dem Punkt angekommen, an dem mir klar war, dass ich die Idee der Bastelsets genial fand. Aber ich wollte eine Lösung, die bequem, kundenfreundlich und umsetzbar ist. Und das war ehrlich gesagt gar nicht mal so einfach…

 

Bestandteile eines Versteck-Bastelsets

Ganz offensichtlich muss ein Bastelset also aus mehreren Teilen bestehen, damit daraus ein wundervolles kleines Versteck für das geliebte Nagetier werden kann. Und da manche Leute auch mehr basteln und einige Dinge daher schon zu Hause haben, wollte ich solche Sachen gerne optional dazu anbieten. Und das ist mir, denke ich, ganz gut gelungen.

Holz-Rohlinge

Die Holz-Rohlinge sind immer mit dabei. Es gibt eine Vorderseite und eine Rückseite, die jeweils (möglichst von der richtigen Seite, sonst passen sie nachher nicht zusammen – ich spreche da aus Erfahrung…) bemalt werden können. Die Konturen sind leicht in das Holz eingebrannt, also völlig unschädlich für deinen Nager.

Dübel

Wenn du keine Dübel zu Hause hast, oder zumindest keine Dübel in der passenden Länge, dann kannst du sie ganz einfach mitbestellen. Ich lege dir dann eine passende Anzahl dazu.

Holzleim

Für den Holzleim habe ich tolle kleine Fläschchen gefunden. Der Deckel ist dicht und hat sogar eine Sicherung, denn er muss beim Aufschrauben heruntergedrückt werden. In so ein Tübchen fülle ich dir bei Bestellung ganz frisch 5ml Holzleim ab, damit du keine große Tube kaufen brauchst. Wenn du schon Leim zu Hause hast, kannst du da natürlich drauf verzichten.

Farben

Ganz klar war, dass ich auch Farben dazu geben wollte. Denn die meisten Packungen bekommt man in eher größeren Mengen und man muss ja auch noch darauf achten, dass sie für die Nager geeignet sind. Um seltenen Bastlern diese Mühen und Kosten zu ersparen, habe ich mich lange damit beschäftigt, wie man wohl Farben abfüllen und verschicken kann. Letztendlich habe ich dann aber doch eine Lösung gefunden: Spritzen und passende Deckel. So kann ich dir bei Bestellung 2ml deiner Wunschfarbe aufziehen, den Deckel drauf packen und du kannst dann einfach die Spritze auf etwas Pappe oder besser Plastik (oder auch direkt auf die zu bemalende Fläche) in der Menge ausdrücken, die du benötigst.

 

Wo finde ich Bastelsets?

Bastelsets findest du im Shop in der Kategorie Bastelsets. Hier sind zwar noch nicht so sehr viele Sets vorhanden, aber mit der Zeit sollen es mehr werden.
Und wenn du einen bestimmten Wunsch hast, dann kannst du natürlich gerne jederzeit einfach anfragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.