Versteck Hügel

Ab 7,00 

1 × Rohling Hügel
7,00 
1 × kleines Bastelset für Zwerghamster & Farbmäuse
4,60 
8cm Riffeldübel, Holzleim und Schleifpapier
1 × kleines Bastelset für Mittelhamster & Rennmäuse
5,50 
10cm Riffeldübel, Holzleim und Schleifpapier
1 × kleines Bastelset für große Goldis (>150g)
6,70 
14cm Riffeldübel, Holzleim und Schleifpapier

Lieferung innerhalb von 10 Tagen

Artikelnummer: JN6573 Kategorie:

Beschreibung

Was ist ein Versteck?

Hamster und Mäuse sind von Natur aus Fluchttiere, denn in freier Wildbahn haben sie einige Fressfeinde. Dies ist mit ein Grund, weshalb viele Nager so gut wie nur nachts unterwegs sind. In der Dunkelheit kann man sie schlechter sehen und sie haben eine viel größere Chance zu überleben.
Dieses angeborene Verhalten deines Lieblings ist auch dafür verantwortlich, dass er sich sofort in ein Häuschen, die Einstreu oder ein anderes tolles Versteck verkriecht, wenn jemand zu schnell das Zimmer betritt. Deshalb solltest du dafür sorgen, dass in jedem Hamsterheim ausreichend Möglichkeiten zum Verstecken vorhanden sind.

Aufbau & Verzierung

Anleitung von Franzi: Verzierung & Aufbau eines Verstecks

Aufbau – Anleitung in einfachen Schritten

  1. Wenn dein Versteck kleine Addons hat, mache dir zunächst klar, wo du sie später anbringen möchtest, damit sie nicht eventuell mit den Dübeln kollidieren.
  2. Lege dann die Seite des Verstecks vor dir ab, die den Eingang hat. Und zwar so, dass das Motiv unten auf dem Tisch aufliegt.
  3. An der linken unteren Ecke leimst du nun einen senkrecht stehenden Dübel auf. Achte darauf, dass er schön gerade steht.
  4. Über diesen Dübel kommt der nächste Dübel und dann wieder der nächste, bis du am rechten unteren Ende des Verstecks angelangt bist.
  5. Lasse die Dübel trocknen, damit sie stabil halten.
  6. Leime die Rückseite des Verstecks auf die Dübel auf und richte alles so aus, dass beim Hinstellen nichts mehr wackelt.
  7. Noch einmal gut trocknen lassen, gegebenenfalls die Addons anleimen (und dann nochmal trocknen lassen) und dann bist du auch schon fertig.

Verzierung – Vielfältige Möglichkeiten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten dein Versteck zu verzieren. Ich empfehle die Verzierung auf jeden Fall vor dem Aufbau zu machen, da dies deutlich einfacher ist.

  • mit bunter Farbe bemalen: Dazu empfehle ich Acrylfarbe auf Wasserbasis oder Buntlacke. Diese gibt es in vielen Bastelladen und in den Baumärkten (in größeren Mengen) zu kaufen. Achte auf die Kennzeichnung „EN 71-3“ oder den „blauen Engel“.
  • mit Servietten bekleben: Du kannst beispielsweise Servietten verwenden und diese wie bei der Serviettentechnik auf das Versteck aufbringen. Hier aber bitte keinen Serviettenkleber nehmen, sondern Holzleim.
  • mit Holzminis verschönern: Unabhängig davon, ob du dein Versteck schon anders verziert hast, kannst du immer Holzminis mit Holzleim aufkleben. Das sorgt für einen tollen Effekt!
  • eine Gravur aufbringen: Wenn es natürlich sein soll und doch besonders, eignen sich Gravuren perfekt. Diese am besten direkt passend oder nachträglich selbst mit einem Brandmalkolben einbringen.

Material

Vorder- und Rückseite HolzrohlingPappelsperrholz 3mm
Addons1Birkensperrholz 1mm
Patch1Birkensperrholz 1mm
Riffeldübel2Buchenholz
Holzleim2Holzleim auf Wasserbasis
1 nicht bei jedem Versteck vorhanden, 2 Teil des Bastelsets

Maße Grundform

Breite23,1 cm
Höhe11,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Versteck Hügel“